Kundengruppe: Gast

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Allgemeines: 

Nachstehende Allgemeine Geschäftsbedingungen gelten für alle Verträge, Lieferungen und sonstige Leistungen zwischen der Bäckerei Göpfert GmbH & Co. KG (Hauptstraße 19, 09434 Krumhermersdorf - im Folgenden Anbieter genannt) und dem belieferten Kunden (im Folgenden Kunde genannt). Die Lieferung erfolgt direkt durch den Anbieter. Abweichende Vereinbarungen sind nur gültig, wenn Sie explizit und nachgewiesenermaßen durch den Anbieter bestätigt wurden. Der Anbieter behält sich vor, diese AGB nachträglich zu ändern.



2. Angebot:

 Die Angebote auf dieser Website sind unverbindlich. Kleine Abweichungen und technische Änderungen gegenüber unseren Abbildungen oder Beschreibungen sind möglich. Das jeweilige Angebot verliert mit Erscheinen einer Neuausgabe seine Gültigkeit.



3. Preise und (Verpackungs-)Gewichte:

 Unsere Preise sind unverbindlich und stets freibleibend, und verstehen sich in EURO, inkl. 7% MwSt. für Warenwert und 19% MwSt. für Versand und Verpackung. Die Preise sind jeweils als Einzelpreis angegeben. Die Gewichte sind in Form von zwei Angaben dargestellt. Die allgemeine Gewichtsangabe stellt das Artikelgewicht inkl. Verpackung dar (i.d.R. ca. 270 Gramm je Einzelartikel). Das eigentliche Artikelgewicht wird direkt beim Artikel angezeit (z.B. 1kg), während das gesamte Artikelgewicht inkl. Verpackung höher ist (z.B. 1,27kg). Zur Berechnung der Versandkosten wird stets das Artikelgewicht (exkl. Verpackung) benutzt.



4. Lieferung und Zahlung: 

Die Lieferung der Ware erfolgt direkt durch den Anbieter. Es bleibt ihm vorbehalten, eine Teillieferung vorzunehmen, sofern dies für eine zügige Abwicklung vorteilhaft erscheint. Beschädigungen der gelieferten Waren sind sofort beim Zulieferer festzustellen und mitzuteilen. Groß-Bestellungen sind vor (!) der Bestellhandlung mit dem Anbieter abzusprechen (Rabatte, Großlieferungen usw.).
Primär liefern wir nach Deutschland, Österreich und Schweiz. Weitere Liefergebiete (Länder) bitte erfragen.



5. Lieferzeiten:

 Ware, die am Lager verfügbar ist (für Beförderungsprobleme haften wir nicht) wird so schnell wie möglich, bei Vorkasse frühestens jedoch nach bestätigtem Zahlungseingang, versendet. Lieferterminwünsche werden berücksichtigt, sofern dies möglich ist (siehe Zahlungseingang).



6. Rückgaberecht und Umtausch:

 Für Lebensmittel ist eine Rückgabe ausgeschlossen. Lieferschäden sind sofort beim Erhalt der Ware beim Zulieferer anzuzeigen.



7. Bezahlung:

 Die Lieferungen erfolgen gegen Vorkassezahlung, per Nachnahme oder auf Rechnung. Die Akzeptanz der Zahlung auf Rechnung behält sich der Anbieter vor (nur bei Stammkunden). Anderslautende Zahlungsvereinbarungen sind nur bei schriftlicher Zusage gültig.



8. Eigentumsvorbehalt:

 Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware das Eigentum des o.g. Anbieters.



10. Gerichtsstand:

 Erfüllungsort und Gerichtsstand für beide Teile ist Chemnitz. Der Vertrag unterliegt dem Recht der Bundesrepublik Deutschland

Zurück